Mann in Beziehung - Ein Gruppenangebot für Männer in Jena - ab Oktober 2019

Schon länger tragen wir uns mit der Idee, unsere Räume für ein Gruppenangebot an Männer zu nutzen. Nun ist es soweit! Mitte Oktober startet David Reum die erste Männergruppe. Dazu suchen wir natürlich interessierte Männer und laden Sie/Euch hiermit herzlich dazu ein.

Was ist die Idee?

Alle 2 Wochen treffen sich die Männer in unseren Räumen in der August-Bebel-Straße 10 im 1. Stock. In gemeinsamen Gesprächen geht es um alles, was Männer in ihrem Lebensalltag erleben. Seien dies der Austausch bei Fragen zu Partnerschaft, zu Erziehung, zu Arbeit und Gesundheit, Familie, Freundschaften oder ganz allgemeine Gespräche über die eigene Lebensgeschichte. Zum ersten Treffen im Oktober werden natürlich gemeinsam die Wünsche, Erwartungen und Themen miteinander besprochen und dann auch eventuelle Absprachen verbindlich vereinbart. Um gut ins Gespräch zu kommen und damit auch alle zu Wort kommen können, denken wir an 5-7 Männer als mögliche Gruppengröße. Gern können nichtalkoholische Getränke mitgebracht werden, und in der Küche kann auch Tee gekocht werden.

Für den Anfang wird David Reum die Rolle des Moderators einnehmen. Allerdings besteht der Wunsch, dass sich mit der Zeit diese Moderatorenrolle auflöst.

Als Starttermin ist der 29.10.2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr geplant. Wir wünschen uns, dass sich bis dahin auch genug Männer bei uns gemeldet haben.

Anmeldung, Fragen oder Anregungen können an info@projekt-a4.de per Mail gestellt werden. Unter 0151 28815618 sind wir auch telefonisch erreichbar und beantworten gern entsprechende Fragen.

Hiermit also nochmal die herzliche Einladung an alle Männer ab 18 Jahren, sich an dieser Männergruppe zu beteiligen und damit die eigenen Erfahrungen und Fähigkeiten anderen Männern zur Verfügung zu stellen. Dann haben Alle was davon!

Wir freuen uns auf Euch!

Kontakt zu Projekt A4
Mail: beratung@maennerberatung-thueringen.de oder unter oben angegebener Telefonnummer.

Nächster Termin der Jungen Selbsthilfe Jena

Wer trifft sich?
Alle Selbsthilfeinteressierten zwischen 18 und Mitte 30 Jahren.

Wann und wo?
Das nächste Treffen findet am Freitag, den 13.12.19, 17:30-19:00 Uhr bei der IKOS im Raum 3, 1. Etage links, statt.
Adresse: AWO-Zentrum Lobeda, Kastanienstraße 11, 07747 Jena Lobeda-Ost.

Bei schönem Wetter sitzen wir auch auf den Holzbänken vor dem AWO-Gebäude =)

Worum geht es?

In unseren Treffen geht es um einen Austausch, in dem
• jede/r die eigenen Anliegen und Probleme äußern kann, ohne dafür schräg
angeschaut zu werden,
• keine Erwartungen erfüllt werden müssen,
• weitere soziale Kontakte geknüpft werden können,
• Du Dich selbst einbringen und anderen mit deiner Lebenserfahrung weiterhilfst
• und einfach Du selbst sein kannst.

Wenn Du Lust und Interesse hast, komme einfach vorbei. Eine Anmeldung wäre empfehlenswert, da sich kurzfristig Änderungen zum nächsten Treffen ergeben können. Ein Vorgespräch mit einem Gruppenmitglied für weitere Informationen und ein erstes Kennenlernen kann gerne angefragt werden.

Kontakt
Gruppen-Email: JSH-Jena@web.de

oder über IKOS:
Email: ikos@awo-mittewest-thueringen.de
Tel.: 03641 8741160

Weitere Infos zur Gruppe erhälst du über den folgenden Link: https://www.selbsthilfe-in-jena.de/de/group/member/1493.html

Wir freuen uns über Dein Interesse und Deine Teilnahme!

   

22.01.2019

Lungensportgruppe Jena

22.01.2019 · 15:00 Uhr
KuBuS in der Theobald-Renner-Straße 1a in Jena / Lobeda-West

mehr… Gruppe…